Beginn der zweiten Staffel Outlander

Sing me a song of a lass that is gone,
Say, could that lass be I?

Ich liebe es einfach und so hat es mich letzten Mittwoch besonders gefreut, als dieses Lied den Auftakt der zweiten Staffel Outlander verkündete. Besonders aufgefallen ist der eingeschobene französische Text.

 

Bei Twitter habe ich gelesen, dass es einigen nicht so gut gefallen hat. Ich hingegen fand es großartig, da es in die Handlung überleitet, in der Claire und Jamie sich in Frankreich befinden, um von dort den Versuch zu starten, den Lauf der schottischen Geschichte zu ändern.

Mein ursprünglicher Plan, die Staffel erst zu schauen, wenn ich den zweiten Band fertig gelesen habe, ist damit hinfällig. Tja, da habe ich wohl zwischendrin zu viele andere Bücher gelesen. Wobei es mir direkt beim Lesen immer so vorkommt als hätte ich viel gelesen, im Hinblick auf die Seitenzahlen nur leider nicht. Manchmal macht Diana Gabaldon es mir zusätzlich schwer. Gerade letzten Sonntag wollte ich es mir morgens vor dem Frühstück gemütlich machen und ein paar Seiten lesen. Von Gemütlichkeit war allerdings keine Rede mehr, nachdem die Handlung damit weitergegangen war, dass Claire und Jamie von einem Henker besucht wurden, der eindrucksvoll und ausführlich beschrieb wie die Hängung von Verrätern vonstatten geht. Danach brauchte ich wirklich eine Pause… Reicht es nicht, dass Claire Ärztin ist und Spaß daran hat bestimmte medizinische Phänomene wortreich auszuschmücken? Diese Romane sind großartig und ich mag sie vor allem wegen ihrer Authentizität, auch wenn ich mir in diesem bestimmten Punkt definitiv weniger wünschen würde.
Aber ich bin inzwischen im vierten Teil (von sieben) des Bandes angekommen. Das sollte als Grundlage für die ersten Folgen ausreichen. Dachte ich – denn die Serie hat eine etwas andere Herangehensweise an die Ereignisse als das Buch. Im Nachhinein betrachtet, finde ich das nicht schlecht, da mich der Beginn des Romans weitaus mehr verwirrte.
An dieser Stelle sei erwähnt: Tobias Menzies spielt so gut! Ich bin wirklich beeindruckt von der Art, wie er seine beiden Charaktere (Frank und Jack Randall) spielt und sie so unterschiedlich verkörpert, dass man sofort weiß, mit wem man es zu tun hat, und gleichzeitig die familiären Gemeinsamkeiten herauskommen. Unglaublich gut! Ich möchte viel mehr von ihm sehen.
Deswegen war es über eine gewisse Dauer zu ertragen, dass von Jamie weit und breit nichts zu sehen war – wie denn auch? Als er dann stilvoll wie immer erschien, war Frank ganz schnell vergessen.
Ich hoffe, euch ist nicht entgangen wie erbarmungslos ehrlich man dargestellt hat, worin der Unterschied zwischen Jamie und Frank in Bezug auf die Toleranz des jeweils anderen liegt?
In Frankreich wurde man dann durch eindrucksvolle Bilder empfangen, die schnell deutlich machten, dass man sich hier auf eine ganz andere Gesellschaftsstruktur als in den schottischen Highlands einstellen muss. Die Umsetzung der französischen Mode und Gesellschaft des 18. Jahrhunderts ist hervorragend gelungen. Claires Kleid war fantastisch und Louises Affe eines meiner Highlights!
Ich freue mich auf jede weitere Folge, denn natürlich geht es spannend weiter!
Wie findet ihr die Staffel bisher?
Wer ist heute Abend mit dabei?

 

P.S.: Wie könnte man die neue Staffel besser feiern als mit dem wunderhübschen neuen Fraser Clan Schal, der mir direkt aus Schottland mitgebracht wurde? Danke für dieses schöne Geschenk!

fraser-schal

 


Für jeden, der die ersten beiden Folgen nochmal nachlesen möchte, hier findet ihr zwei sehr ausführliche Reviews:
Review Staffel 2 Folge 1
Review Staffel 2 Folge 2

Advertisements

2 Gedanken zu “Beginn der zweiten Staffel Outlander

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s