Als ich mich fragte, wer Nils Treib ist

Hello Friend

Liebe Annie,

da wir gestern Abend sehr lange miteinander gesprochen haben, bin ich gar nicht mehr dazu gekommen, diese Kolumne zu schreiben. Aber so schlimm ist das gar nicht, denn somit kann ich diesen Montag nutzen, um einem Mitglied unserer liebsten britischen Familie, den Fletchers, zum heutigen dreijährigen Geburtstag zu gratulieren. Alles Gute, Buzz!

Mit dem Frühling ist in unseren Haushalt seit kurzem ein neues Sportgerät eingezogen. Das Vibrance Board (Vibrationstrainer) unterstützt meinen Fitnessprogramm, indem ich dort mindestens neun Minuten draufstehe und mich in einer hohen Geschwindigkeitsstufe durchschütteln lasse. Es ist ultimativ cool! Noch konnte ich mich zwar nicht dazu motivieren, die Übungen, die die Frau auf dem beigefügten Poster macht, nachzuturnen, aber vielleicht ändert sich das bald. Wie effektiv das dann ist, wird sich hoffentlich noch rausstellen. Weiterlesen

Advertisements

Als endlich die Weihnachtszeit anfing

Hello Friend

Liebe Annie,

I feel Christmassy!
Endlich ist es soweit: Der DEZEMBER ist da und damit auch schon der letzte Monat des Jahres!
Während das anscheinend für viele zu bedeuten scheint, dass sie sich mit sämtlichen Einhornartikeln eindecken müssten (Mal ehrlich: Was soll das? Ich dachte, die Sache wäre spätestens mit dem Zeichentrickfilm über das letzte Einhorn erledigt gewesen!), habe ich mich doch für die alljährlich bewehrte Weihnachtsdekoration entschieden. Nachdem das erledigt war und auch die Adventskalender an ihren gewohnten Plätzen hängen, kann für mich Weihnachten kommen. Ja, tatsächlich habe ich schon Ende November fast alle Weihnachtsgeschenke gekauft und muss sie nur noch (mehr oder weniger schön) verpacken. Die Plätzchen sind vorrätig gebacken und sollten bis zum Fest ausreichen. Pünktlich zum ersten Advent habe ich dann, um die richtige musikalische Stimmung zu kreieren, Britney Spears‘ My Only With (This Year) laut aufgedreht.
Weiterlesen

Menschen, die ich gerne treffen würde #4 – weibliche Autorinnen

Als ich diese Art von Liste zur Literatur zum ersten Mal erstellt habe, ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass ich bis auf Giovanna Fletcher nur männliche Autoren ausgewählt habe. Deswegen ist es nun an der Zeit, den Fokus auf die weiblichen Autorinnen zu legen, die sich in der letzten Zeit in mein Herz geschrieben haben. Weiterlesen

Als sich wieder alles um Fußball drehte

Hello Friend

Liebe Annie,

die Fan-Trikots sind beflockt, die Autos mit Fahnen und sonstigen farbebekennenden Artikeln ausgestattet. Schwatz, rot, gold sind die Farben, an denen man hierzulande nicht mehr vorbeikommt. Das kann nur eins bedeuten: Die EM in Frankreich hat angefangen und in den nächsten zwei Wochen wird die beste Fußballmannschaft Europas gesucht. Im besten Fall wird das natürlich Deutschland sein, aber das wird sich noch herausstellen.
Dieses Tunier bringt uns natürlich ein paar musikalische Highlight mit. Obwohl man bei Herbert Grönemeyer und David Guetta leider nicht von solchen sprechen kann. Ich hoffe wirklich, dass es nicht ausschließlich diese Lieder sind, an die man sich später als Sommerhits 2016 erinnern wird. Weiterlesen

Als wir uns in zwei verschiedenen Zeitzonen befanden

Hello Friend

Liebe Annie,

da mein Brief an dich letzte Woche ausgefallen ist, bin ich sehr froh, dass ich heute die Gelegenheit bekomme, während du durch England und Irland tourst, ihn nachzuholen. An dieser Stelle, wünsche ich dir und deiner netten Reisebegleitung weiterhin viel Spaß! Bisher habe ich viel Gutes gehört. Und ich bin immer noch verwundert und irgendwie entsetzt, dass du ins London Eye gestiegen bist. Das ist etwas, was ich nicht für möglich gehalten habe. Vor allem nach meiner Erfahrung mit dir im Riesenrad auf einem Kinderfest. Allerdings macht es mich gleichzeitig stolz, dass du dich getraut hast! Die mutige Annie gefällt mir nämlich um einiges besser als die traurige! Weiterlesen